weather-image
29°
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 27. Dezember

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Dezember 2017:


52. Kalenderwoche

Anzeige

361. Tag des Jahres

Noch 4 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Esso, Fabiola, Johannes, Rudger

HISTORISCHE DATEN

2013 - Ein Bundesgericht in New York erklärt das millionenfache Sammeln der Telefon-Daten von US-Bürgern für legal. Die Aktion des Geheimdienstes NSA sei ein berechtigter «Gegenschlag» des Staates gegen den Terrorismus.

2007 - Die pakistanische Oppositionsführerin Benazir Bhutto kommt bei einem Anschlag ums Leben. Mit ihr sterben in Rawalpindi mindestens 20 Anhänger.

2002 - Bei einem Bombenanschlag werden in der tschetschenischen Hauptstadt Grosny mindestens 83 Menschen getötet. Selbstmordattentäter zünden mehr als eine Tonne Sprengstoff vor dem Regierungsgebäude.

1997 - Im nordirischen Hochsicherheits-Gefängnis Maze wird ein inhaftierter Protestant von katholischen Insassen erschossen. Diese Tat löst in Nordirland schwere Unruhen aus.

1989 - Nach zwölfjähriger Unterbrechung nehmen Ägypten und Syrien wieder volle diplomatische Beziehungen auf.

1987 - Der «Presseclub», die Nachfolgesendung des «Internationalen Frühschoppens», wird erstmals in der ARD ausgestrahlt.

1985 - Nahezu zeitgleich stürmen Palästinenserkommandos der Abu-Nidal-Gruppe die Abfertigungsschalter der Fluggesellschaft El Al in Wien und Rom. Dabei kommen 20 Menschen ums Leben.

1965 - Die 5600 Tonnen schwere britische Bohrinsel «Sea Gem» kentert und sinkt vor der Humber-Mündung. 13 Menschen sterben.

1932 - Die «Radio City Music Hall», eine der größten Veranstaltungshallen der Welt, öffnet in New York.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Die Einführung des Euro bringt in Österreich das endgültige Aus für eine altehrwürdige Einrichtung - die Stempelmarken. Mit ihnen wurden alle «behördlichen Akte» bezahlt.

GEBURTSTAGE

1991 - Jimi Blue Ochsenknecht (26), deutscher Schauspieler («Die Wilden Kerle») und Sänger

1973 - Wilson Cruz (44), amerikanischer Schauspieler (TV-Serie «My So-Called Life»)

1972 - Malin Schwerdtfeger (45), deutsche Schriftstellerin («Cafe Saratoga»)

1952 - David Knopfler (65), britischer Musiker, Mitbegründer der Gruppe Dire Straits (Album «Communiqué»)

1925 - Michel Piccoli (92), französischer Schauspieler («Das große Fressen», «Die Spaziergängerin von Sans-Souci»)

TODESTAGE

2016 - Carrie Fisher, amerikanische Schauspielerin («Das Imperium schlägt zurück»), geb. 1956

2013 - Rollo Gebhard, deutscher Weltumsegler und Dokumentarfilmer, geb. 1921