weather-image
22°
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 7. Februar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Februar 2017:

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

6. Kalenderwoche, 38. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 327 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Ava, Francesco Antonio, Richard

HISTORISCHE DATEN

2016 - Haitis Präsident Michel Martelly legt sein Amt ohne gewählten Nachfolger nieder. Seit Dezember war die Stichwahl um das Präsidentenamt zweimal wegen Manipulationsvorwürfen aus den Reihen der Opposition abgesagt worden.

2012 - Wer Steuern in Millionenhöhe hinterzieht, muss in der Regel ins Gefängnis. Eine Bewährungsstrafe kommt nur bei besonders gewichtigen Milderungsgründen infrage, entscheidet der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.

2007 - Der Bund und die Bergbau-Länder einigen sich auf den Ausstieg aus der Steinkohle-Förderung bis Ende 2018.

1997 - Elf Jahre nach dem Terroranschlag auf die Berliner Discothek «La Belle» werden die mutmaßlichen Attentäter angeklagt.

1992 - Der Vertrag von Maastricht wird unterzeichnet, mit dem die Europäische Gemeinschaft einen historischen Schritt zur politischen, wirtschaftlichen und Währungsunion macht.

1962 - Bei der größten Bergwerkskatastrophe seit Bestehen der Bundesrepublik kommen in der Zeche «Luisenthal» in Völklingen-Luisenthal bei einer Schlagwetterexplosion 299 Menschen ums Leben.

1921 - In einer Note an die Reichsregierung versichern die Alliierten, dass die jährlichen Reparationsleistungen nach dem 1. Weltkrieg sich in den ersten Jahren auf Sachleistungen beziehen, da sie den wirtschaftlichen Wiederaufschwung im Deutschen Reich nicht behindern wollen.

1917 - Die britische Regierung verhandelt mit dem Zionistenführer Chaim Weizmann über eine jüdische Besiedlung Palästinas.

1885 - Der erste deutsche Fischdampfer «Sagitta» (148 BRT) sticht von Bremerhaven aus in See.

AUCH DAS NOCH

2014 - dpa meldet: Immo Ortlepp aus Niedersachsen ist neuer Deutscher Meister der Hirschrufer. Bei dem Wettbewerb während der Messe «Jagd & Hund» in Dortmund ahmten 18 Kandidaten mit Naturhörnern und Plastikrohren Hirsche in der Brunftzeit nach.

GEBURTSTAGE

1962 - Garth Brooks (55), amerikanischer Country-Musiker («The Storm»)

1954 - Dieter Bohlen (63), deutscher Musiker und Produzent (Pop-Duo «Modern Talking» mit Thomas Anders, Castingshow «Deutschland sucht den Superstar»)

1942 - Klaus Theweleit (75), deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller («Männerphantasien»)

1937 - Doris Gercke (80), deutsche Schriftstellerin («Bella Block»-Romane)

1927 - Juliette Gréco (90), französische Chansonsängerin («Accordéon») und Schauspielerin

TODESTAGE

2016 - Roger Willemsen, deutscher Fernsehmoderator (ZDF-Sendung «Willemsens Woche») und Autor («Deutschlandreise»), geb. 1955

2013 - Klaus Munro, deutscher Komponist («Après toi»), geb. 1927