weather-image
29°
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 30. Januar

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Januar 2018:


5. Kalenderwoche

Anzeige

30. Tag des Jahres

Noch 335 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Adelgund, Martina, Serena, Thiathild

HISTORISCHE DATEN

2017 - Wegen eines Streits über seine Vertragsverlängerung tritt Bahnchef Rüdiger Grube überraschend zurück.

2016 - Angesichts des anhaltenden Flüchtlingszustroms sagt die AfD-Vorsitzende Frauke Petry, notfalls müsse die Polizei an der Grenze «auch von der Schusswaffe Gebrauch machen». Politiker anderer Parteien reagieren entsetzt.

2013 - Südkorea feiert seine Aufnahme in den Club der Raumfahrtnationen. Nach zwei Fehlversuchen schießt das Land erfolgreich einen Satelliten ins All.

2003 - Der UN-Sicherheitsrat verabschiedet eine Resolution, die die sofortige Freilassung aller Soldaten im Kinder- und Jugendalter fordert und Strafen für die Rekrutierung von Kindersoldaten verlangt.

1998 - Eine russische Expertenkommission bestätigt offiziell die Echtheit der Zarengebeine.

1983 - Aus Protest gegen einen geplanten Besuch von Bundeskanzler Helmut Kohl in Israel schleudert ein israelischer Extremist eine Handgranate in den Hof der Deutschen Botschaft in Tel Aviv. Es entsteht nur Sachschaden.

1968 - Nordvietnamesische Truppen und Vietcong-Rebellen starten zu Beginn des buddhistischen Neujahrsfestes eine Großoffensive gegen Südvietnam und die dort stationierten US-Einheiten («Tet-Offensive»).

1933 - Reichspräsident Paul von Hindenburg ernennt Adolf Hitler zum Reichskanzler. Die NS-Propaganda bezeichnet den Tag als «Machtergreifung».

1889 - Der österreichische Kronprinz Rudolf begeht mit seiner 18-jährigen Geliebten Baronesse Mary Vetsera im Jagdschloss Mayerling Selbstmord.

GEBURTSTAGE

1968 - König Felipe VI. (50), spanischer König seit 2014 1962 - König Abdullah II. (56), jordanischer König seit 1999

1951 - Phil Collins (67), britischer Sänger («In The Air Tonight»), Songschreiber, Schlagzeuger und Schauspieler, Sänger und Schlagzeuger der Gruppe Genesis 1970-1996

1948 - Manfred Hofmann (70), deutscher Handballspieler, Torwart des TV Großwallstadt, Weltmeister mit der Nationalmannschaft 1978

1937 - Vanessa Redgrave (81), britische Schauspielerin, («Mrs. Dalloway»)

TODESTAGE

2013 - Patty Andrews, amerikanische Sängerin, jüngste der «Andrews-Sisters», geb. 1918

1948 - Mahatma Gandhi, Führer der indischen Freiheitsbewegung, bei einem Attentat erschossen, geb. 1869