weather-image
27°

Kalenderblatt 2018: 4. September

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. September 2018:


36. Kalenderwoche, 247. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 118 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Ida, Irmgard, Rosalia, Rosa

HISTORISCHE DATEN

2016 - Papst Franziskus spricht Mutter Teresa heilig. Die albanische Ordensfrau kümmerte sich in Kolkata mit ihrem Orden «Missionarinnen der Nächstenliebe» um Arme und Bedürftige.

2013 - Die insolvente Baumarkt-Kette Praktiker verschwindet vom deutschen Markt. Laut einer Mitteilung der Insolvenzverwalter in Hamburg ist der angestrebte Verkauf gescheitert.

2008 - Entwicklungsländer sollen mehr Eigenverantwortung bei der Entwicklungspolitik bekommen und von den Geberländern partnerschaftlicher behandelt werden. Das ist ein zentraler Punkt der Accra-Erklärung zum Abschluss einer internationalen Konferenz (2.-4. September) in Ghana.

2003 - Bundespräsident Johannes Rau erklärt seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur für das höchste Staatsamt. Als Grund nennt er seine persönliche Lebensplanung.

1998 - Larry Page und Sergey Brin gründen das Suchmaschinen-Unternehmen Google Inc.

1993 - Es wird bekannt, dass zwei bislang unbekannte Briefe des Dichters Georg Büchner im Mai 1993 von Marburger Germanisten im hessischen Butzbach entdeckt wurden. Literaturwissenschaftler werten den Fund als kleine Sensation.

1948 - Königin Wilhelmina der Niederlande dankt zugunsten ihrer Tochter Juliana ab.

1888 - George Eastman lässt «Kodak» als Markennamen für seinen Rollfilm registrieren, zusammen mit einem Patent für seine Rollfilmkamera.

1802 - Der Göttinger Philologe und Orientalist Georg Friedrich Grotefend gibt die Entzifferung der ersten Zeichen der persischen Keilschrift bekannt.

GEBURTSTAGE

1980 - David Garrett (38), deutsch-amerikanischer Violinist (Crossover-Album «Virtuoso»)

1958 - Thorsten Becker (60), deutscher Schriftsteller («Fritz»)

1948 - Heribert Bruchhagen (70), deutscher Fußballfunktionär, Vorstandsvorsitzender der HSV Fußball AG 2016-2018

1913 - Kenzo Tange, japanischer Architekt (Friedenszentrum in Hiroshima, Rathaus von Tokio), gest. 2005

1888 - Oskar Schlemmer, deutscher Maler («Die Bauhaustreppe»), Bildhauer und Bühnenbildner, gest. 1943

TODESTAGE

2015 - Max Kruse, deutscher Kinderbuchautor («Urmel aus dem Eis»), geb. 1921

1998 - Inge Aicher-Scholl, deutsche Publizistin («Die Weiße Rose», «Sippenhaft») und Pädagogin, Schwester der 1943 wegen ihres Widerstands gegen den Naziterror hingerichteten Geschwister Hans und Sophie Scholl, geb. 1917