weather-image
13°

Kalenderblatt 2018: 5. März

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. März 2018:


10. Kalenderwoche

Anzeige

64. Tag des Jahres

Noch 301 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Dietmar, Oliva

HISTORISCHE DATEN

2014 - Mehr als drei Jahre nach der Revolution hebt Tunesien den Ausnahmezustand im Land auf.

2013 - Mit einem Misstrauensvotum bringt das Parlament der Ex-Sowjetrepublik Moldau die prowestliche Regierung von Ministerpräsident Vlad Filat zu Fall.

2003 - Europas erste Bodenstation für interplanetare Raumflüge wird im westaustralischen New Norcia in Betrieb genommen.

1998 - Als erstes Parlament der Europäischen Union stimmt der Bundestag dem EU-Reformvertrag von Amsterdam zu. Das Abkommen von 1997 ebnet den Weg für die Erweiterung der EU.

1993 - Die ostdeutsche Schriftstellerin Christa Wolf erklärt ihren Austritt aus den Berliner Akademien der Künste in Ost und West als Konsequenz der öffentlichen Auseinandersetzungen um ihre früheren Stasi-Kontakte.

1933 - Bei den letzten Wahlen zum Deutschen Reichstag, an denen noch alle Parteien teilnehmen können, wird die NSDAP stärkste Kraft, verfehlt aber die angestrebte absolute Mehrheit.

1906 - In Berlin wird das Königliche Museum für Meereskunde eröffnet, das erste seiner Art in der Welt.

1818 - Im Teatro San Carlo in Neapel wird die Oper «Moses in Ägypten» von Gioacchino Rossini uraufgeführt.

1770 - In Boston (heute im US-Bundesstaat Massachusetts) sterben fünf Zivilisten nach Zusammenstößen mit britischen Soldaten («Massaker von Boston»).

GEBURTSTAGE

1953 - Gardi Hutter (65), Schweizer Schauspielerin, Clown-Komödiantin

1953 - Richard Sanderson (65), schottischer Sänger (Titelmelodie «Reality» des Films «La Boum»)

1948 - Eddy Grant (70), britischer Popsänger und Musikproduzent, Mitbegründer und Sänger der Band The Equals («Baby Come Back»)

1933 - Walter Kasper (85), deutscher Kardinal, Ernennung 2001, Bischof von Rottenburg-Stuttgart 1989-1999

1918 - James Tobin, amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 1981, gest. 2002

TODESTAGE

2017 - Kurt Moll, deutscher Opernsänger, Bassist, geb. 1938

2013 - Dieter Pfaff, deutscher Schauspieler («Der Dicke», «Bloch») und Regisseur, geb. 1947