weather-image

Kalenderblatt 2018: 6. Mai

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2018:


18. Kalenderwoche, 126. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 239 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Antonia, Britto, Domitian, Gundula

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die islamistische Terrormiliz Boko Haram lässt 82 von 276 Schulmädchen frei, die 2014 im Norden Nigerias entführt wurden. Im Gegenzug entlässt die Regierung einige Rebellen aus der Haft.

2016 - Papst Franziskus wird im Vatikan für seine besonderen Verdienste um Europa mit dem Aachener Karlspreis ausgezeichnet.

2013 - Vor dem Oberlandesgericht in München beginnt der Prozess um die Mordserie der Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU). Hauptangeklagte ist Beate Zschäpe.

2003 - Rund 15 Jahre nach Ende des Kriegs zwischen Iran und Irak kehren die letzten irakischen Kriegsgefangenen aus dem Iran in ihre Heimat zurück.

1994 - Der französische Staatspräsident François Mitterrand und die britische Königin Elizabeth II. eröffnen den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal.

1993 - Bundesverkehrsminister Günther Krause (CDU) tritt nach mehreren Affären zurück. Gemeinsam mit dem damaligen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte er als Chef-Unterhändler der DDR 1990 den Einheitsvertrag unterschrieben.

1990 - Bei der ersten freien Kommunalwahl in der DDR wird die CDU stärkste Partei.

1932 - Ein russischer Attentäter schießt in Paris auf den französischen Staatspräsidenten Paul Doumer, der am nächsten Tag seinen Verletzungen erliegt.

1849 - Der katholische Priester Adolph Kolping gründet den »Kölner Gesellenverein«. Aus diesem Verein für junge wandernde Handwerker geht später das Kolpingwerk hervor.

GEBURTSTAGE

1973 - Patrick Döring (45), deutscher Politiker (FDP), FDP-Generalsekretär 2012-2013

1971 - Till Brönner (47), deutscher Jazz-Trompeter

1961 - George Clooney (56), amerikanischer Schauspieler (»Ocean's Eleven«) und Regisseur (»Monuments Men«), Oscar als bester Nebendarsteller in »Syriana«

1953 - Tony Blair (65), britischer Politiker, Vorsitzender der Labour Party 1994-2007, Premierminister 1997-2007

1943 - Andreas Baader, deutscher Terrorist, Führungsmitglied der terroristischen »Roten Armee Fraktion« (RAF), 1977 vom OLG Stuttgart wegen vierfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt, Tod durch Selbstmord 1977

TODESTAGE

2013 - Giulio Andreotti, italienischer Politiker, siebenmaliger Ministerpräsident zwischen 1972 und 1992, geb. 1919

1998 - Erich Mende, deutscher Politiker, FDP-Bundesvorsitzender 1960-1967. Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen 1963-66. 1970 Übertritt in die CDU, geb. 1916