weather-image
29°

Kalenderblatt 2019: 2. Juni

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juni 2019:


22. Kalenderwoche, 153. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 212 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Armin, Erasmus, Eugen, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2016 - Der Bundestag beschließt eine umstrittene Resolution zur Einstufung der historischen Massaker an den Armeniern als Völkermord. Die Türkei lehnt eine solche Bezeichnung der Massentötung und Deportationen von Armeniern im Osmanischen Reich 1915 strikt ab. Als Reaktion ruft Ankara den Botschafter aus Berlin zurück.

2014 - Der spanische König Juan Carlos kündigt in Madrid überraschend seine Abdankung an. Am 19. Juni tritt sein Sohn Felipe die Nachfolge an.

2009 - Erstmals seit rund 70 Jahren werden in Deutschland wieder orthodoxe Rabbiner ordiniert. Im Beisein von Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) erhalten drei Geistliche in der Münchner Synagoge ihre Zertifikate.

1999 - Der Afrikanische Nationalkongress (ANC) verfehlt bei den zweiten demokratischen Parlamentswahlen in Südafrika nur knapp die Zweidrittel-Mehrheit.

1979 - Papst Johannes Paul II. trifft zu einem Besuch in seinem Heimatland Polen ein und besucht damit als erster Papst einen kommunistischen Staat.

1919 - Der österreichische Maler Raoul Hausmann gründet in Berlin die Zeitschrift »Der Dada«.

1878 - Der psychisch Kranke Karl Eduard Nobiling schießt in Berlin auf Kaiser Wilhelm I. und verletzt ihn schwer mit Schrotkugeln.

1847 - Der Bund der Kommunisten, hervorgegangen aus dem Bund der Gerechten, kommt zu einem ersten Kongress in London zusammen (bis 9. Juni).

455 - Die Vandalen erobern Rom und plündern die Stadt zwei Wochen lang.

GEBURTSTAGE

1977 - Bettina Lamprecht (42), deutsche Schauspielerin (»Pastewka«)

1959 - Rineke Dijkstra (60), niederländische Fotografin (»The Krazy House«)

1954 - Dennis Haysbert (65), amerikanischer Schauspieler (»24«)

1946 - Lasse Hallström (73), schwedischer Filmregisseur (»Mein Leben als Hund«, »Chocolat«, »Lachsfischen im Jemen«)

1934 - Karlheinz Feldkamp (85), deutscher Fußballtrainer, DFB-Pokalsieger mit Bayer 05 Uerdingen 1985

TODESTAGE

2018 - Irenäus Eibl-Eibesfeldt, österreichischer Verhaltensforscher, Zoologe und Publizist (»Galápagos - Die Arche Noah im Pazifik«, »Der Mensch, das riskierte Wesen«), Konrad-Lorenz-Schüler, geb. 1928

2017 - Jeffrey Tate, britischer Dirigent, Chefdirigent der Symphoniker Hamburg (2009-2017), geb. 1943