weather-image

Kalenderblatt 2019: 25. November

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. November 2019:


48. Kalenderwoche, 329. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 36 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Katharina, Margareta

HISTORISCHE DATEN

2018 - Die Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Staaten billigen den Austrittsvertrag mit Großbritannien. Das britische Parlament muss dem Brexit noch zustimmen.

2002 - Mehr als 90 Länder vereinbaren in Den Haag das erste multilaterale Abkommen zur Begrenzung der Verbreitung ballistischer Raketen.

1992 - Das tschechoslowakische Parlament billigt im dritten Anlauf die Auflösung der Tschechoslowakei zum 1. Januar 1993.

1981 - Papst Johannes Paul II. ernennt den Münchner Kardinal Joseph Ratzinger zum Präfekten der vatikanischen Kongregation für die Glaubenslehre.

1975 - Die Niederlande entlassen ihre Kolonie Suriname (Niederländisch-Guyana) in die Unabhängigkeit.

1973 - In Griechenland wird das Regime des Präsidenten Georgios Papadopoulos durch einen Militärputsch gestürzt. General Phaidon Gizikis wird Nachfolger von Papadopoulos.

1936 - Das Deutsche Reich und Japan unterzeichnen den »Antikominternpakt« zur gemeinsamen Abwehr des Kommunismus. 1927 - 76 Regierungen und 65 Gesellschaften schließen den Washingtoner Weltfunkvertrag auf der Internationalen Funkkonferenz. Er beinhaltet Vereinbarungen über die Frequenzvergabe.

1317 - Der Friede von Templin beendet den Norddeutschen Markgrafenkrieg. Der brandenburgische Markgraf Waldemar unterliegt einer Koalition norddeutscher Fürsten, die vom Dänenkönig angeführt wird. Brandenburg verliert seinen Zugang zur Ostsee.

GEBURTSTAGE

1989 - Sarah Bogen (30), deutsche Schauspielerin (»Unter uns«)

1969 - Patricia Kelly (50), irische Sängerin, Mitglied der Band The Kelly Family (»An Angel«)

1944 - Maarten 't Hart (75), niederländischer Schriftsteller (»Das Wüten der ganzen Welt«, »Die Netzflickerin«)

1934 - Erich Zakowski (85), deutscher Sportmanager und Mobilsport-Unternehmer, Rennstall »Zakspeed«

1844 - Carl Friedrich Benz, deutscher Automobilkonstrukteur und Unternehmer, konstruierte 1885 das erste benzingetriebene Kraftfahrzeug mit Viertaktmotor und meldete es im Januar 1886 zum Patent an, gest. 1929

TODESTAGE

2016 - Fidel Castro, kubanischer Politiker, Vorsitzender des Staatsrates (Staatspräsident) 1976-2006. Übernahme der Macht in Kuba und Vereidigung als Ministerpräsident 1959, Gründung der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) 1965, geb. 1926

2016 - David Hamilton, britischer Fotograf und Filmemacher (»Bilitis«), geb. 1933