weather-image

Kalenderblatt 2020: 12. Januar

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Januar 2020:


2. Kalenderwoche, 12. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 354 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Hilda, Marguerite, Tatiana

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der scheidende US-Präsident Barack Obama beendet eine Regelung, durch die kubanische Bootsflüchtlinge Asyl in den USA beantragen konnten.

2010 - Bei einem Erdbeben der Stärke 7 in Haiti kommen mehr als 220.000 Menschen ums Leben, über 300.000 werden verletzt. Mindestens 1,2 Millionen Haitianer werden obdachlos.

2003 - Die Originalpartitur von Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie gehört nun offiziell zum UNESCO-»Weltgedächtnis«. Auf einer Gala in Berlin wird das Werk in das Verzeichnis »Memory of the World« aufgenommen.

1970 - Mit einer Radioansprache von Generalstabschef Philip Effiong an die Bevölkerung der Republik Biafra endet der Bürgerkrieg in Nigeria. Drei Tage später am 15. Januar überreicht er die Kapitulation in Nigerias Hauptstadt Lagos.

1954 - Der amerikanische Außenminister John Foster Dulles propagiert die Strategie der »massiven Vergeltung«. Als Antwort auf jede Form des Angriffs gegen Nato-Staaten soll danach ein nuklearer Gegenschlag erfolgen.

1945 - Südlich von Warschau beginnt eine sowjetische Großoffensive der Roten Armee gegen die wegen der Ardennenschlacht im Westen von allen Reserven entblößte deutsche Ostfront.

1904 - In Deutsch-Südwestafrika, dem heutigen Namibia, erheben sich Teile der Nama- und Herero-Stämme gegen die Kolonialherren.

1816 - Ein Generalamnestiegesetz für die Teilnehmer an der Französischen Revolution tritt in Kraft.

1780 - Die erste Ausgabe der »Zürcher Zeitung«, der heutigen NZZ, erscheint.

GEBURTSTAGE

1980 - Adina Pintilie (40), rumänische Regisseurin, Goldener Bär für den Film »Touch Me Not« 2018

1965 - Maybrit Illner (55), deutsche Moderatorin (»Berlin Mitte« bzw. »Maybrit Illner«)

1964 - Jeff Bezos (56), amerikanischer Unternehmer, Ingenieur und Computerwissenschaftler

1949 - Wayne Wang (71), amerikanischer Filmregisseur (»Mr. Shi und der Gesang der Zikaden«, »Smoke«, »Manhattan Love Story«)

1940 - Matthias Habich (80), deutscher Schauspieler (»Der Fangschuss«, »Der Untergang«, »Klemperer - Ein Leben in Deutschland«)

TODESTAGE

2003 - Maurice Gibb, britisch-australischer Popmusiker, Keyboarder und Bassist der Bee Gees (»How Deep Is Your Love«), Zwillingsbruder von Robin Gibb, geb. 1949

1976 - Agatha Christie, britische Schriftstellerin, Krimi-Autorin (»Mord im Orient-Express«), geb. 1890