weather-image

Kalenderblatt 2020: 2. Februar

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Februar 2020:


5. Kalenderwoche

Anzeige

33. Tag des Jahres

Noch 333 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Dietrich, Hadelog

HISTORISCHE DATEN

2019 - Die Finanzminister von Bund und Ländern einigen sich auf Grundzüge einer Grundsteuer-Reform. Die Steuerhöhe soll sich vor allem am Wert der Grundstücke und Gebäude orientieren. Die Länder können selbst entscheiden, ob sie so verfahren. Der Bundesrat stimmt am 8. November zu.

2010 - Nach mehr als 15 Jahren Planung beginnen in der baden-württembergischen Landeshauptstadt die Bauarbeiten für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21.

1990 - Der südafrikanische Präsident Frederik de Klerk kündigt in einer Regierungserklärung die Wiederzulassung der Befreiungsbewegung Afrikanischer Nationalkongress (ANC) sowie die Freilassung des inhaftierten Widerstandskämpfers Nelson Mandelas an.

1986 - Bei den Parlamentswahlen im Fürstentum Liechtenstein machen erstmals die Frauen von ihrem Stimm- und Wahlrecht Gebrauch, das ihnen 1984 zugestanden worden war.

1969 - Die erste Kunsteisbahn für Rodler am Königssee in Bayern wird eingeweiht.

1950 - Der Bundestag setzt erstmals einen Untersuchungsausschuss ein. Dieser soll die Einfuhrpolitik des »Bizonenrates«, der britischen und amerikanischen Zone vor der Gründung der Bundesrepublik, überprüfen.

1913 - Das Grand Central Terminal in New York geht in Betrieb - gemessen an der Zahl der Gleise größter Bahnhof der Welt.

1848 - Der Friede von Guadalupe Hidalgo beendet den 1846 ausgebrochenen Mexikanisch-Amerikanischen Krieg. Mexiko tritt fast die Hälfte seines Staatsgebiets an die USA ab.

1558 - In Jena wird die vom römisch-deutschen König und späteren Kaiser Ferdinand I. privilegierte Universität feierlich eröffnet.

GEBURTSTAGE

1970 - Anton Hofreiter (50), deutscher Politiker, Fraktionsvorsitzender im Bundestag für Bündnis 90/ Die Grünen seit 2013

1950 - Barbara Sukowa (70), deutsche Schauspielerin und Sängerin (»Rosa Luxemburg«, »Die bleierne Zeit«, »Hannah Arendt«)

1945 - Robert Atzorn (75), deutscher Schauspieler (Fernsehreihen »Unser Lehrer Dr. Specht«, »Der Kapitän«, »Tatort«-Kommissar Jan Casstorff)

1930 - Tyll Necker, deutscher Unternehmer, Präsident des BDI (1987-1990; 1992-1994), gest. 2001

1700 - Johann Christoph Gottsched, deutscher Gelehrter und Schriftsteller (»Erste Gründe der gesammten Weltweisheit«), gest. 1766

TODESTAGE

2005 - Max Schmeling, deutscher Profi-Boxer und Unternehmer, als erster Europäer 1930 Weltmeister im Schwergewicht in New York, Deutscher Meister im Schwergewicht 1928, Deutscher Meister im Halbschwergewicht 1926, geb. 1905

1970 - Bertrand Russell, britischer Mathematiker und Philosoph, Nobelpreis für Literatur 1950, geb. 1872