weather-image

Kalenderblatt 2020: 4. Januar

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Januar 2020:


1. Kalenderwoche, 4. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 362 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Marius, Roger

HISTORISCHE DATEN

2019 - Im nordpolnischen Koszalin sterben fünf Mädchen. In einem Haus für sogenannte Escape-Games war Feuer ausgebrochen.

2018 - Das Landesschiedsgericht der Thüringer AfD lehnt einen Ausschlussantrag gegen den Partei-Rechtsaußen Björn Höcke ab. Mit Blick auf das Berliner Holocaust-Mahnmal hatte er 2017 gesagt, die Deutschen seien das einzige Volk, »das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat«.

2010 - In Dubai wird das höchste Gebäude der Welt eröffnet. Der genau 828 Meter hohe Turm »Burj Khalifa« überragt den bisherigen Rekordhalter in Taipeh um mehr als 300 Meter.

1995 - Der im November gewählte US-Kongress tritt zusammen. Erstmals seit 40 Jahren haben die Republikaner im Senat und Repräsentantenhaus die Mehrheit.

1995 - Der russische Präsident Boris Jelzin ordnet unter dem Eindruck zunehmender nationaler und internationaler Proteste die Einstellung der Bombenangriffe auf Tschetschenien an.

1990 - Beim Aufprall eines Personenzuges auf einen Güterzug im Bahnhof der pakistanischen Stadt Sukkur kommen mindestens 307 Menschen ums Leben.

1990 - In London kommt ein Junge zur Welt, der noch vor seiner Geburt im Mutterleib operiert wurde. Das Baby litt an einer selten auftretenden Verengung der Hauptschlagader.

1960 - Die Europäische Freihandelszone (EFTA) wird als Gegengewicht zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft EWG von sieben europäischen Staaten in Stockholm gegründet. Ziel ist der Abbau von Handelsschranken.

1950 - Der israelische Ministerpräsident Ben Gurion erklärt Jerusalem zur israelischen Hauptstadt und verstößt damit gegen UN-Beschlüsse.

GEBURTSTAGE

1990 - Toni Kroos (30), deutscher Fußballspieler, Real Madrid seit 2014, FC Bayern München 2007-2009 und 2010-2014

1960 - Michael Stipe (60), amerikanischer Rocksänger, Frontsänger der amerikanischen Rockgruppe R.E.M. (»Losing My Religion«)

1940 - Gao Xingjian (80), chinesisch-französischer Schriftsteller und Dramatiker (Roman »Der Berg der Seele«), Literatur-Nobelpreisträger 2000

1940 - Helmut Jahn (80), deutsch-amerikanischer Architekt (Bahntower am Potsdamer Platz in Berlin, Post-Tower in Bonn)

1785 - Jacob Grimm, deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler (»Deutsches Wörterbuch«), sammelte zusammen mit seinem Bruder Wilhelm Märchen und Sagen, gest. 1863

TODESTAGE

2000 - Diether Krebs, deutscher Schauspieler (Fernsehserien »Ein Herz und eine Seele«, »Sketchup«), geb. 1947

1960 - Albert Camus, französischer Schriftsteller (»Der Fremde«), Philosoph und Journalist, Nobelpreis für Literatur 1957, kam durch einen Autounfall ums Leben, geb. 1913