Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Kalenderblatt 2022: 7. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. September 2022:


36. Kalenderwoche, 250. Tag des Jahres

Noch 115 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Melchior, Regina, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2021 - Der Bundestag stimmt einem Kompromiss zur Ganztagsbetreuung in Grundschulen zu. Jedes ab Sommer 2026 eingeschulte Kind hat in den ersten vier Schuljahren Anspruch auf einen Ganztagsplatz. Der Bund beteiligt sich mit bis zu 3,5 Milliarden Euro an den Kosten.

2020 - Der historische Viermast-Segler »Peking« kehrt als Museumsschiff in seinen Heimathafen Hamburg zurück. 1911 gebaut, wurde er lange im Salpeterhandel mit Chile eingesetzt. Später lag das Schiff in New York.

2007 - Im Prozess um den im September 2001 spurlos verschwundenen kleinen Pascal spricht das Landgericht Saarbrücken alle zwölf Angeklagten aus Mangel an Beweisen von Mord- und Missbrauchsvorwürfen frei.

1997 - Beim Untergang der Fähre »La Fierte Gonavienne« vor der Westküste von Haiti kommen mindestens 200 Menschen ums Leben.

1994 - Mit der SPD-Politikerin Jutta Limbach wird erstmals eine Frau an die Spitze des Bundesverfassungsgerichts gewählt.

1992 - Daniel Barenboim gibt am Pult der Staatskapelle Berlin seinen Einstand als neuer Generaldirektor. Der 1942 in Buenos Aires geborene und in Israel aufgewachsene Dirigent übt das Amt an der Staatsoper Unter den Linden bis heute aus.

1987 - Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Erich Honecker, trifft zu einem ersten Besuch in der Bundesrepublik ein.

1977 - Der amerikanische Präsident Jimmy Carter und Panamas Regierungschef Omar Torrijos unterzeichnen einen neuen Vertrag über den Panamakanal, der die endgültige Übergabe des Kanals an Panama für Ende 1999 festlegt.

1822 - Brasilien erklärt seine Unabhängigkeit von Portugal. Damit endet die rund 400 Jahre dauernde portugiesische Kolonialherrschaft. Der portugiesische Thronfolger wird als Peter I. am 1. Dezember Kaiser von Brasilien.

GEBURTSTAGE

1967 - Natalia Wörner (55), deutsche Schauspielerin (»Irren ist männlich«, TV-Serie »Die Diplomatin«)

1967 - Susan Stahnke (55), deutsche Fernsehmoderatorin (ARD-»Tagesschau«-Sprecherin 1992-1999)

1942 - Erik Liebermann (80), deutscher Karikaturist und Cartoonist

1937 - Birgit Breuel (85), deutsche Managerin und Politikerin (CDU), Chefin der Expo 2000 in Hannover, Präsidentin der Treuhandanstalt zur Privatisierung der ehemaligen DDR-Staatsbetriebe 1991-1994

1937 - Erwin Josef Ender (85), vatikanischer Diplomat deutscher Herkunft, Apostolischer Nuntius in Deutschland 2004-2007

TODESTAGE

1997 - Mobutu Sese Seko, kongolesischer Diktator, Staatspräsident von Zaire (heute Demokratische Republik Kongo) 1965-1997, geb. 1930

1962 - Karen Blixen, dänische Schriftstellerin (»Jenseits von Afrika«, verfilmt 1985), geb. 1885

© dpa-infocom, dpa:220829-99-548304/2