weather-image

Kanadas Polizei: Terrorakt auf Fernzug Richtung New York vereitelt

Montreal (dpa) - Kanadische Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben einen Terrorakt auf einen Fernreisezug vereitelt. Das teilte eine kanadische Polizei-Sprecherin in Toronto mit. Nach Angaben mehrerer US-Fernsehsender sollen zwei Männer geplant haben, entlang der Bahnstrecke von Toronto nach New York eine Brücke zu sprengen. Es gebe keinen Zusammenhang mit dem Bombenattentat auf den Boston Marathon vor einer Woche, hieß es. Die Polizei nahm nach Medienberichten zwei Verdächtige in Ontario und Quebec fest.

Anzeige