weather-image
23°

Kardinal Marx: Katholische Kliniken sollen niemanden abweisen

München (dpa) - Kardinal Reinhard Marx hat die Abweisung einer mutmaßlich vergewaltigten jungen Frau in gleich zwei katholischen Kliniken in Köln scharf kritisiert. Niemand dürfe abgewiesen werden, sagte der Erzbischof von München und Freising bei einem Gottesdienst. Die Kirche stehe besonders für die ein, die Gewalt erlitten hätten. Es sei bedenklich, wenn der Eindruck entstehe, die Kirche weise Menschen in Not ab.

Anzeige