weather-image

Kastanie am Triftweg muss gefällt werden

0.0
0.0

Aus Sicherheitsgründen müssen die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei Traunstein am Triftweg eine Kastanie fällen. Sie ist mit dem Brandkrustenpilz befallen, ein stark holzzersetzender Pilz, der die Kastanie von den Wurzeln bis zur Krone in Mitleidenschaft gezogen hat. Der etwa 70 Jahre alte Baum fiel bei der Baumkontrolle auf, die die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei Traunstein regelmäßig durchführen.

Anzeige

Für die Kastanie wird bis zum Frühjahr eine Ersatzpflanzung an geeigneter Stelle vorgenommen.