weather-image

Kaum Verstöße

0.0
0.0

Bischofswiesen (PIB) – Die frühlingshaften Temperaturen lockten am Wochenende bereits die ersten Motorradfahrer auf die Straßen. Sie nutzten das schöne Wetter für erste Ausflugsfahrten. Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden nahmen dies zum Anlass und führten am Sonntagnachmittag in Bischofswiesen eine Zweiradkontrolle durch.


Schwerpunkt der Kontrolle war die Geräuschentwicklung der Motorräder. Während der Kontrollzeit erfolgte die Überprüfung von 25 motorisierten Zweirädern. Verstöße gegen die gesetzlichen Geräuschwerte konnten nicht festgestellt werden.

Anzeige

Ein Motorrollerfahrer aus Bad Reichenhall hatte jedoch den Wechsel seines Vorderreifens übersehen. Dieser hatte nicht mehr die erforderliche Mindestprofiltiefe, sodass gegen den Fahrer Anzeige erstattet wurde. Das Bußgeld mit den Gebühren übersteigt dabei den Anschaffungspreis des Reifens.

Drei Biker hatten den Führerschein oder die Fahrzeugpapiere nicht dabei. Dies konnte mit einer kurzen Überprüfung erledigt werden.

- Anzeige -