weather-image

Keine Einigung im Kita-Tarifstreit

Offenbach (dpa) - Im zähen Kita-Tarifkonflikt haben sich Gewerkschaften und kommunale Arbeitgeber nicht auf eine Übernahme des Schlichterspruchs verständigen können. Basis der Verhandlungen war die Empfehlung, die Einkommenssteigerungen von 2 bis 4,5 Prozent vorsah. Nach einer Mitgliederbefragung bei Verdi sollen die Verhandlungen am 13. August wiederaufgenommen werden, teilte die Gewerkschaft in Offenbach mit.

Anzeige