weather-image
11°

Kerry informiert Arabische Liga über Friedensbemühungen

Amman (dpa) - US-Außenminister John Kerry bemüht sich weiter um die Wiederaufnahme der Nahost-Friedensgespräche. In der jordanischen Hauptstadt Amman unterrichtete Kerry Vertreter der Arabischen Liga über den Stand seiner Bemühungen. An dem Treffen nahmen der Generalsekretär der Liga, Nabil al-Arabi, sowie Diplomaten aus Saudi-Arabien, Katar, Jordanien und Marokko teil. Ein Gespräch Kerrys mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas war gestern ohne klares Ergebnis zu Ende gegangen. Abbas machte unter anderem einen vollständigen Siedlungsstopp zur Voraussetzung von Verhandlungen.

Anzeige