weather-image
31°

Kirchentag startet mit inhaltlicher Arbeit

Hamburg (dpa) - Der Evangelische Kirchentag in Hamburg startet heute mit der inhaltlichen Arbeit. Auf dem Programm stehen Workshops und Podiumsdiskussionen zu gesellschaftlichen Themen sowie geistliche und kulturelle Veranstaltungen. Zu einer Diskussionsrunde wird Bundespräsident Joachim Gauck erwartet. Mit Samuel Koch, der seit einem Unfall bei «Wetten, dass...?» querschnittsgelähmt ist, spricht Gauck über das Thema «Starke Gesellschaft». In weiteren Diskussionen geht es um Flüchtlingspolitik oder Ethik in der Wirtschaft.

Anzeige