weather-image
17°

Kittel fehlt bei der Tour de France - Degenkolb führt Team an

Berlin (dpa) - Sprintstar Marcel Kittel nimmt nicht an der Tour de France teil. Der achtmalige Etappengewinner, der fast drei Monate wegen einer Viruserkrankung in diesem Jahr pausiert hatte, wurde vom deutschen Giant-Alpecin-Team nicht in den neunköpfigen Kader berufen. Dagegen führt Klassikerspezialist John Degenkolb die Mannschaft an. Kittel reagierte enttäuscht auf die Entscheidung seines Rennstalls. Bis zuletzt hatte der Thüringer noch gehofft, rechtzeitig in Form zu kommen.

Anzeige