weather-image
21°

Kleiner Junge vereitelt Raub in Berlin

Berlin (dpa) - Ein etwa neun Jahre alter Junge hat zusammen mit einem Kassierer einen Überfall in einem Berliner Supermarkt vereitelt. Danach verschwand das Kind nach Polizeiangaben von der Bildfläche. «Wir suchen den Jungen als Zeugen», sagte eine Sprecherin. Ein Unbekannter hatte gestern Abend in dem Laden im Stadtteil Neukölln den 26 Jahre alten Kassierer mit einer Waffe bedroht, als der Junge plötzlich zu Hilfe kam. Er versuchte, den Täter festzuhalten. Der Täter flüchtete daraufhin unerkannt. Der Kassierer und das Kind blieben unverletzt.

Anzeige