weather-image
29°

Klinsmann stellt Entschuldigungsschreiben für Fans aus

0.0
0.0

Recife (dpa) – Jürgen Klinsmann macht für das wichtige WM-Vorrundenspiel seiner US-Nationalmannschaft in Recife gegen Deutschland mobil. In einer nicht ganz ernst gemeinten und vom US-Verband via Twitter verbreiteten Vorlage eines Entschuldigungsschreibens wandte sich der 49-Jährige an die Arbeitgeber daheim in Amerika. Er bat, die Angestellten vom Job freizustellen. Der Schwabe hob hervor, dass sein Team ein «kritisches WM-Spiel» gegen Deutschland habe und die volle Unterstützung der Nation brauche, um das Achtelfinale zu erreichen.

Anzeige