weather-image
25°

Klischee und Klamauk: «Denk wie ein Mann»

Berlin (dpa) - Männer, die Sex wollen und Frauen, die Liebe suchen - und dann noch ein Happy End: Regisseur Tim Storys Film «Denk wie ein Mann» ist eine typische Hollywood-Komödie.

Die Story ist simpel: Das Liebesleben von sechs Freunden ändert sich radikal, als ihre Frauen die Tipps eines Beziehungsratgebers befolgen. Bis die Männer einen Plan schmieden, um den Frauen eine Lektion zu erteilen. Entstanden ist eine kurzweilige Komödie mit einigen Lachern. An den amerikanischen Kinokassen funktioniert das wie erwartet: Mehr als 92 Millionen Dollar hat der Film bisher eingespielt, bei Produktionskosten von nur gut zehn Millionen Dollar.

Anzeige

(Denk wie ein Mann, USA 2012, 123 Min., FSK ab 6, von Tim Story, mit Michael Ealy, Kevin Hart und Meagan Good)

Filmseite