weather-image
13°

Klose bei Comeback-Niederlage ohne Treffer

0.0
0.0
Pleite
Bildtext einblenden
In elf Minuten konnte Miroslav Klose noch keine entscheidenden Akzente setzen. Foto: Paolo Magni Foto: dpa

Bergamo (dpa) - Auch Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose hat bei seinem Comeback die dritte Saisonniederlage für seinen Verein Lazio Rom nicht verhindert.


Der Hauptstadtclub unterlag am achten Spieltag der Serie A mit 1:2 (0:1) bei Atalanta Bergamo. Der in der 79. Minute eingewechselte Klose konnte bei seinem ersten Einsatz nach seiner Fuß-Operation vor fast vier Wochen noch keine Akzente setzen. Mittelfeldspieler Luca Cigarini hatte Atalanta mit einem Distanzschuss in Führung gebracht (42. Minute), für Lazio glich Stürmer Brayan Perea aus (53.). Den Siegtreffer für die Gastgeber erzielte der Argentinier German Denis (84.).

Anzeige

Lazio steckt nach dem wettbewerbsübergreifend vierten sieglosen Spiel in Serie A und Europa League nacheinander mit elf Punkten weiter im Mittelfeld der Tabelle fest. Die Römer haben bereits 13 Zähler Rückstand auf ihren Stadtrivalen und Tabellenführer AS Rom.