weather-image

Klose sichert DFB-Elf wenigstens ein 2:2

0.0
0.0

Fortaleza (dpa) - Miroslav Klose hat der DFB-Elf beim WM-Vorrundenspiel gegen Ghana wenigstens ein 2:2 gesichert. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wollte nach dem 4:0-Erfolg gegen Portugal gerne wieder siegen, doch Ghana hielt dagegen. Vor Klose hatte Mario Götze für Deutschalnd getroffen. Für Klose war es das 15. WM-Tor. Er ist jetzt neben Ronaldo Rekordtorschütze. Das Spiel Argentinien-Iran endete 1:0. Argentinien steht damit bereits im Achtelfinale. Bosnien-Herzegowina unterlag Nigeria 0:1 und ist damit draußen.

Anzeige