weather-image
10°

Kohlenmonoxid-Alarm: Feuerwehr lüftet Shisha-Bar

Düsseldorf (dpa) - Wegen erhöhter Kohlenmonoxid-Werte hat die Feuerwehr eine Shisha-Bar in Düsseldorf gelüftet. Als ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes am Abend wegen einer Ruhestörung in der Bar war, sprang das Warngerät an. Die Feuerwehr kam mit 25 Mann und neun Fahrzeugen zu dem Einsatz in der Innenstadt. Der Betreiber der Bar hatte vergessen, die Lüftungsanlage einzuschalten. Die Feuerwehr setzte Hochleistungslüfter ein, um Frischluft in das verwinkelte Lokal zu blasen. Verletzt wurde niemand.

Anzeige