weather-image
12°

Kollision in Traunstein: Vachendorferin (57) verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Nicolas Armer

Traunstein – Mit leichten Verletzungen kam am Montagvormittag eine 57-jährige Toyota-Fahrerin ins Krankenhaus, nachdem ihr in der Rupertistraße die Vorfahrt genommen wurde.


Gegen 11.15 Uhr wollte eine 35-Jährige aus Traunstein mit ihrem Audi A3 aus einer Grundstücksausfahrt nach rechts in die Rupertistraße einbiegen.

Anzeige

Dabei übersah sie die von links kommende, vorfahrtsberechtigte 57-jährige Toyota-Fahrerin aus Vachendorf – die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Bei dem Unfall wurde die Vachendorferin leicht verletzt und deshalb vom Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein gebracht. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Facebook Traunsteiner Tagblatt