Unfall
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Kollision zwischen Auto und Rennrad: Radfahrer schwer verletzt

Traunstein – Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rennradfahrer schwer verletzt wurde, kam es am Montag, 18. Juli, gegen 17.45 Uhr in der Hochfellnstraße in Traunstein. 

Eine 39-jährige Siegsdorferin war mit ihrem Suzuki auf der Hochfellnstraße unterwegs. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 26-jähriger niederländischer Feriengast mit seinem Fahrrad in einer Rennradgruppe auf der Staufenstraße und wollte geradeaus über die Hochfellnstraße fahren.

Der Radfahrer fuhr mit hohem Tempo auf die Kreuzung zu, übersah dabei die Frau und fuhr gegen deren Wagen. Er kam zu Sturz, zog sich schwere Verletzungen zu und wurde im Anschluss ins Krankenhaus gebracht.

Die Pkw-Lenkerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 9000 Euro.

fb/red