weather-image
22°

Komponist Klaus Munro in Hamburg gestorben

Hamburg (dpa) - Klaus «Nick» Munro, der Komponist von Vicky Leandros' Siegertitel «Aprés toi» beim Grand Prix 1972, ist tot.

Er starb am Donnerstag im Alter von 85 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg. Dies bestätigte seine Frau Vera Munro am Samstag der Nachrichtenagentur dpa.

Anzeige

Munro machte sich vor allem als Komponist und Musikproduzent einen Namen. Höhepunkt war der Gewinn des Grand Prix 1972. Der Hamburger war damit der erste deutsche Komponist und Texter, der beim prestigeträchtigen europäischen Traditionswettbewerb triumphierte.

Aus Munros Feder stammen weitere Hits für Vicky Leandros wie «Rot ist die Liebe». Er komponierte auch Schlager für Demis Roussos («Goodbye, my love, goodbye») und Roger Whittaker («Albany»).