weather-image

Kontrahenten niedergeschlagen und bestohlen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunreut – Zu einer Schlägerei zwischen zwei Kontrahenten kam es in einem Spielcasino an der Trostberger Straße in Traunreut.


Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren am Freitag gegen 19 Uhr ein 42-jähriger Traunreuter und ein 23-jähriger Asylbewerber in Streit geraten. Der 23-Jährige schlug dem Traunreuter mit der Faust ins Gesicht, der Attackierte fiel zu Boden.

Anzeige

Der Angreifer verließ das Spielcasino, kam jedoch zehn Minuten später wieder zurück, nahm sich die Jacke des 42-Jährigen und wollte damit flüchten. Der Geschädigte versuchte ihn daran zu hindern, letztendlich gelang es dem Asylbewerber aber, mit dem Handy und dem Autoschlüssel des 42-Jährigen zu flüchten.

Die Polizei konnte den Mann in der Nähe des Tatorts festnehmen. Er wird sich wegen vorsätzlicher Körperverletzung und Diebstahls verantworten müssen. fb