weather-image
14°

Konzentration in Fernbusmarkt steigt weiter - Streckenabbau

Berlin (dpa) - Auf dem umkämpften deutschen Fernbusmarkt nimmt die Konzentration immer mehr zu - zulasten der Vielfalt der Verbindungen. Wie das Berliner Marktforschungsinstitut Iges berichtet, kommt der mit Abstand größte Anbieter Flixbus inzwischen auf einen Marktanteil von 90 Prozent, wenn man die Fahrplan-Kilometer zugrunde legt. Weil der Ertragsdruck in der Branche steige, würden die Unternehmen ihr Streckenangebot zusehends straffen, hieß es. So sei die Zahl der Linien innerhalb Deutschlands bis Anfang 2017 um 23 Prozent gesunken.

Anzeige