weather-image
-1°

Konzert Canario XVIa

0.0
0.0

Im Rahmen der Canario-Konzertreihe der Musikschule Traunstein präsentieren am Samstag, 12. März um 19.30 Uhr Gitarrenschülerinnen und -schüler der Musikschule Traunstein gemeinsam mit hochkarätigen Musikern ihr aktuelles Konzertprogramm. Die Kinder und Jugendlichen aus der Klasse von Alfred Schillmeier spielen zusammen mit den Profimusikern Peter Pichler und Jan Kahlert. Peter Pichler ist Gitarrist und Keyboarder aus München. Er arbeitet als Arrangeur und Musikproduzent für namhafte deutsche Liedermacher und ist  musikalischer Leiter an den Münchener Kammerspielen. Er gilt als Virtuose auf dem so genannten Mixturtrautonium, dem ersten elektronischen Musikinstrument aus den 30er Jahren. Jan Kahlert steht im Deutschen Rocklexikon. Der Musiker ist seit Jahrzehnten als Percussionist bei vielen deutschen Formationen und Bands tätig, sowohl im Studio als auch live.

Anzeige

 

Das Konzert Canario XVIa ist ausschließlich instrumental konzipiert. Gespielt wird Musik des Filmkomponisten Ennio Morricone, der Reggae-Legende Bob Marley, der Rolling Stones, aber auch klassische Gitarrenstücke sowie Fingerstyle-Gitarrensolos. Die Veranstaltung findet im Großen Saal des Rathauses statt. Karten zu 5 Euro sind in der Musikschule (telefonische Reservierung unter Tel. 0861 164450 möglich) oder an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist frei.

Übrigens: die Konzertreihe hat ihren Namen „Canario“ von einem gleichnamigen Tanz aus dem 16. Jahrhundert. Das Stück wurde im Jahr 2000 beim ersten Konzert dieser Art gespielt. Seitdem werden die Canario-Konzerte mit römischen Ziffern durchnummeriert, wobei „a“ für „instrumental“ und „b“ für „mit Gesang“ steht.