weather-image
17°

Kraft nennt Sieg bei Bundestagswahl «kein unrealistisches Ziel»

Düsseldorf (dpa) - Trotz der schwachen SPD-Umfragewerte hält die Vizevorsitzende Hannelore Kraft einen Bundestagswahlsieg über die Union mit Martin Schulz für möglich. Die SPD habe das Ziel, als Gewinner aus der Bundestagswahl zu gehen, sagte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin im Deutschlandfunk. Das sei kein «unrealistisches Ziel». Dies zeigten auch neueste Umfragen, in denen der designierte SPD-Kanzlerkandidat Schulz bei den persönlichen Werten gleichauf mit Bundeskanzlerin Angela Merkel liegt.

Anzeige