weather-image

Krankenhaus-Morde: Niels H. könnte Dutzende getötet haben

0.0
0.0
Abgeschirmt
Bildtext einblenden
Eine blaue Plane schirmt eines der beiden von der Exhumierung betroffenen Gräber auf dem Friedhof in Ganderkesee gegen Einblicke ab. Foto: Ingo Wagner/Archiv Foto: dpa

Oldenburg (dpa) - Wie viele Patienten hat Ex-Krankenpfleger Niels H. wirklich auf dem Gewissen? Es könnten Dutzende sein. Die Ermittlungen sind noch lange nicht abgeschlossen: Bei 27 von 99 exhumierten ehemaligen Patienten des Klinikums Delmenhorst sind Rückstände eines Herzmedikaments entdeckt worden.


Soko "Kardio"

Anzeige