weather-image
10°
Kostenpunkt: 37 Millionen Euro

Kreisausschuss für Neubau des Landratsamtes

Bad Reichenhall – Wird es einen kompletten Neubau für das Landratsamt Berchtesgadener Land geben?

Der Kreisausschuss entschied sich heute Vormittag mit drei Gegenstimmen (Dr. Bernhard Zimmer, Elisabeth Hagenauer und Agnes Thanbichler) für die rund 37 Millionen Euro teure Neubau-Variante.

Anzeige

Die endgültige Entscheidung muss nun der Kreistag auf seiner Sitzung am kommenden Montag treffen. Landrat Georg Grabner hatten den Kreisausschussmitgliedern diese Variante vorgestellt, die den Neubau auf einem Grundstück in unmittelbarer Nachbarschaft des jetzigen Landratsamtes vorsieht.

Ursprünglich war lediglich eine Sanierung und Erweiterung des wesentlich zu klein gewordenen Gebäudes geplant. Das jetzige Landratsamt würde nach den neuesten Plänen abgerissen werden, vorstellbar wäre auf dem Grundstück eventuell eine Wohnbebauung. Wir kommen auf die Kreisausschusssitzung noch zurück. kp

(Foto: Pfeiffer)