weather-image
21°

Kreise: Endgültige Einigung über EU-Finanzplan rückt näher

Brüssel (dpa) - Bei den Verhandlungen über den neuen EU-Finanzrahmen bis 2020 zeichnet sich eine endgültige Einigung ab. Eine Verständigung der Staats- und Regierungschefs werde noch am Nachmittag erwartet, verlautete aus Verhandlungskreisen. Es gehe nur noch um letzte Details. Zuvor hatten sich die 27 EU-«Chefs» im Grundsatz auf eine Obergrenze von 960 Milliarden Euro für den Finanzrahmen bis 2020 verständigt. Zustimmen muss auch noch das EU-Parlament.

Anzeige