weather-image
12°

Kreuzband von Badstuber erneut gerissen

0.0
0.0
Rückschlag
Bildtext einblenden
Holger Badstuber muss wieder mehrere Monate pausieren. Foto: Inga Kjer Foto: dpa

Mönchengladbach (dpa) - Der deutsche Fußball-Meister Bayern München muss noch für weitere sechs Monate auf seinen Abwehrspieler Holger Badstuber verzichten. Der Nationalverteidiger erlitt erneut einen Kreuzbandriss.


Es handele sich um eine sogenannte Re-Ruptur, sagte Bayern-Mediendirektor Markus Hörwick am Samstag nach dem 4:3-Sieg der Münchner im Bundesligaspiel bei Borussia Mönchengladbach. »Er muss noch einmal operiert werden, aber seine Karriere wird normal weitergehen«, erklärte Hörwick.

Anzeige