weather-image

Krim-Krise spitzt sich zu

0.0
0.0
Militärs auf der Krim
Bildtext einblenden
Die USA beschuldigen den Kreml, in den vergangenen Tagen mit Tausenden Soldaten, die aus Kalkül keine Abzeichen tragen, die Krim besetzt zu haben. Foto: Maxim Shipenkov Foto: dpa

Kiew/Paris (dpa) - Die Krim-Krise bleibt gefährlich. Die Bemühungen um eine Kontaktgruppe zur Entschärfung der Lage in der Ukraine sind vorerst gescheitert. Zwischen der Nato und Russland droht eine neue Eiszeit.

Anzeige