weather-image

Kubanischer Präsident rechnet mit hoher Opferzahl bei Flugzeugabsturz

0.0
0.0

Havanna (dpa) - Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel rechnet nach dem Absturz eines Flugzeugs am Flughafen von Havanna mit einer hohen Opferzahl. An Bord der Boeing 737 seien 104 Passagiere und neun Besatzungsmitglieder gewesen, zitierte die mexikanische Tageszeitung »Milenio« Díaz-Canel am Freitag. Nach Angaben der kubanischen Parteizeitung »Granma« wurden zunächst nur drei Überlebende gefunden.

Anzeige