weather-image
21°

Kühler Werbegag: Eis für Herrschergeschlecht

Mannheim (dpa) - Die Stadt Mannheim will mit einer speziellen Eiskreation für die Ausstellungen im Wittelsbacherjahr 2013 werben.

Werbeaktion für Wittelsbacher-Ausstellung
Dario Fontanella, bereitet in Mannheim eine spezielle Eiskreation zu, die als Werbung für eine große Ausstellung über die Wittelsbacher dienen soll. Foto: Uwe Anspach Foto: dpa

Vergangene Woche wurde die Sorte «Mandelmilch» aus gerösteten Mandelstiften, Rosenblüten und Zimt vorgestellt. Bei der Zubereitung habe sich Speiseeishersteller Dario Fontanella an historische Rezepte gehalten, die zur Zeit des berühmten Herrschergeschlechts verfügbar waren. Die neue Eissorte gebe es ab sofort, einen Wittelsbacher-Eisbecher erst ab März 2013.

Anzeige

Rund 40 Ausstellungsorte in Mannheim, Heidelberg und Umgebung beteiligen sich am Wittelsbacherjahr. Im Jahr 1214 erhielt das Herrschergeschlecht die beiden Fürstentümer Bayern und Kurpfalz, Anlass für die Schauen von 2013 bis 2014. Die Hauptausstellung ist die Schau «Die Wittelsbacher am Rhein. Die Kurpfalz und Europa» in den Reiss-Engelhorn-Museen und im Barockschloss Mannheim. Die Wittelsbacher regierten die Pfalz fast 600 Jahre ununterbrochen. (Wittelsbacher-Schau: http://dpaq.de/j4BoR)