Bildtext einblenden
Yanis Stöger, Birgit Moosmüller und Irene Anderl (von links) präsentieren einen Querschnitt ihrer Gemälde bei einer Ausstellung am Freitag und Samstag in Hörpolding. (Foto: Mix)

Kunst aus und in der »Emotions-Werkstatt«

Ausstellung mit Werken von drei Künstlern am Freitag und Samstag in Hörpolding


In der »Emotions-Werkstatt« von Irene Anderl im Hörpoldinger Oberdorf sind am Freitag und Samstag Juli Werke von drei Künstlern zu sehen. Die drei unterschiedlichen Charaktere gehen jeweils auf ihre ganz eigene Weise an die Arbeit heran und zeigen einen Querschnitt ihres Schaffens.

Birgit Moosmüller, Yanis Stöger und Irene Anderl malen auf unterschiedliche Art und Weise und aus verschiedenen Antrieben heraus. Birgit Moosmüller aus Weisham bei Bernau malt schon seit rund 20 Jahren meist abstrakt. Die Farbe steht bei ihr im Zentrum und sie experimentiert sowohl mit der Farbe als auch mit verschiedenen Techniken. »Farbe ist etwas ganz Existenzielles im Leben, was wäre eine Welt ohne Farben? Sie ist Indikator für eine gesunde Natur, für Freude und Leichtigkeit«, erklärt sie und will diese als wichtiges Element hervorheben.

Yanis Stöger aus Muttering bei Fridolfing taucht gerne in den Makrokosmos ein. Er nimmt als Grundmedium in der Regel eine Fotografie, spiegelt einen Ausschnitt daraus und führt verschiedene Reflexionen durch. Dadurch entsteht ein völlig neues Motiv und es ist für ihn selber immer wieder ein großer Reiz und eine Überraschung, was im Prozess des Malens entsteht. Er liebt es, »Dinge aus dem Bezug zu nehmen und neu zusammen zu setzen« und tut das seit drei Jahren intensiv.

Irene Anderl aus Hörpolding schließlich wandelt Emotionen in Bilder. Sie hat erst 2020 damit begonnen und sagt: »Ich mal solange, bis ein negatives Gefühl in ein positives umgewandelt ist.« Sie bringt damit ihre tiefsten Gefühle auf die Leinwand. Dabei entsteht dann oft für sie selber ganz unerwartet ein wunderschönes Bild.

Die erste gemeinsame Ausstellung der drei ist am 8. Juli von 17 bis 21 Uhr geöffnet und am 9. Juli von 10 bis 21 Uhr. Die Emotionswerkstatt ist in Hörpolding, Oberdorf 25, zu finden. Der Eintritt ist frei.

Pia Mix