weather-image

Kurzzeitige Sperrungen und Staus wegen Deichsanierung ab Montag

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (l. Florian Gärtner (dpa), r. dpa)

Bad Reichenhall – Während der Deichsanierung, vor allem während der Arbeiten an der Bundesstraße, wird es zu Verkehrsbehinderungen in Bad Reichenhall kommen. Darauf weist die ausführende Baufirma Habau hin. Die Arbeiten beginnen am Montag.

Anzeige

Auf der Loferer Straße B21 können zwischen Montag, 11. Februar, und Donnerstag, 28. Februar, an Werktagen zwischen 9 und 15.30 Uhr wegen Rodungsarbeiten Vollsperrungen bis zu fünf Minuten notwendig werden.

Der Deichweg zwischen Vogelthennstraße und Staufenbrücke muss von Sonntag, 8. Februar, bis voraussichtlich 28. Juni gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken werden beschildert. Der Rad- und Fußgängerverkehr auf dem Uferbegleitweg entlang der Saalach bleibt jedoch während der gesamten Bauzeit möglich.

Zudem wird in der Saalachstraße zeitweise nur Anliegerverkehr möglich sein. Die betroffenen Anlieger will die Firma Habau per Postwurf verständigen.