weather-image
13°

Ladendiebin in Reichenhaller Drogeriemarkt gestellt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Jan-Philipp Strobel

Bad Reichenhall – Eine 62-jährige polnische Ladendiebin wurde am Mittwoch kurz nach 14 Uhr im dm-Drogeriemarkt am Bahnhof gefasst.


Diese passierte die Sicherungsanlage am Ausgang mit einem unbezahlten Gegenstand, woraufhin die Anlage zum Pfeifen begann. Die Angestellte, welche derzeit kassierte, reagierte sofort und hielt die Dame an, um ihre Tasche zu kontrollieren.

Nachdem der gestohlene Gegenstand in der Tasche entdeckt worden war, wurde die Polizei verständigt. Gegen die Dame wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sie muss mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.