weather-image

Lärmschutz bei neuen Bahntrassen soll verstärkt werden

Berlin (dpa) - Bei neuen Bauprojekten für Bahntrassen sollen von 2015 an strengere Lärmvorgaben zum Schutz der Anwohner gelten. Für eine entsprechende Neuregelung machte der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat am Abend den Weg frei. Bisher werden Lärmschutzmaßnahmen an Gleisen erst vorgeschrieben, wenn der Pegel für Straßenlärm um fünf Dezibel überschritten wird. In den anderen strittigen Fragen vertagte sich der Vermittlungsausschuss nach Angaben von Teilnehmern wie erwartet.

Anzeige