weather-image
15°

Lahm: Sieg im 100. Länderspiel das Wichtigste

0.0
0.0

München (dpa) - Nationalmannschafts-Kapitän Philipp Lahm wünscht sich in seinem Jubiläums-Länderspiel in seiner Heimatstadt München gegen Österreich an erster Stelle einen Sieg.


»Es ist etwas Schönes, wenn man sein 100. Länderspiel vor der Haustür machen kann. Das Wichtigste ist natürlich, dass man gewinnt. Mein 100. Länderspiel ist eine schöne Nebensache«, sagte ein blendend gelaunter Lahm am Tag vor dem WM-Qualifikationsspiel an diesem Freitag. Der nationale Rekord von 150 Länderspielen von Lothar Matthäus sei für ihn kein Ziel. »Ein Titelgewinn ist ein Ziel, am liebsten 2014«, sagte Lahm mit Blick auf die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Brasilien.

Anzeige

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Deutschland: Neuer (Bayern München/27 Jahre/39 Länderspiele) - Lahm (Bayern München/29/99), Boateng (Bayern München/25/30), Hummels (Borussia Dortmund/24/25), Schmelzer (Borussia Dortmund/25/12) - Khedira (Real Madrid/26/40), Kroos (Bayern München/23/35) - Müller (Bayern München/23/42), Özil (FC Arsenal/24/47), Reus (Borussia Dortmund/24/16) - Klose (Lazio Rom/35/128)

Österreich: Almer (Energie Cottbus/29/9) - Garics (FC Bologna/29/34), Dragovic (Dynamo Kiew/22/22), Pogatetz (1. FC Nürnberg/30/57), Fuchs (Schalke 04/27/55) - Kavlak (Besiktas Istanbul/24/25), Alaba (Bayern München/21/26) - Harnik (VfB Stuttgart/26/37), Junuzovic (Werder Bremen/25/28), Arnautovic (Stoke City/24/28) - Weimann (Aston Villa/22/7)

Schiedsrichter: Mazic (Serbien)