weather-image
19°

Lahm und Hummels in Vorauswahl für FIFA-Weltelf

0.0
0.0
Ausgewählt
Bildtext einblenden
Philipp Lahm ist in der Vorauswahl für die FIFA-Weltelf 2012. Foto: Kay Nietfeld Foto: dpa

Zürich (dpa) - Nach Torhüter Manuel Neuer sind auch die deutschen Fußball-Nationalverteidiger Philipp Lahm und Mats Hummels für die inoffizielle FIFA-Weltauswahl nominiert worden. Zu den Anwärtern für die vier zu besetzenden Abwehrpositionen gehören insgesamt 20 Spieler.


Das teilte der Weltverband FIFA mit. Stimmberechtigt waren rund 50 000 Fußballprofis aus aller Welt. Bei den Verteidigern stellen Welt- und Europameister Spanien sowie Brasilien mit jeweils vier Spielern die meisten Nominierten.

Anzeige

Ob die Bayern-Profis Neuer und Lahm sowie Hummels von Borussia Dortmund in die «FIFA FIFPro World XI 2012» berufen werden, entscheidet sich am 7. Januar 2013 bei der FIFA-Gala in Zürich. Die Nominierten für das Mittelfeld und den Angriff will die FIFA in der kommenden Woche bekanntgeben.

FIFA-Mitteilung