weather-image

Landesministerin plant Beschwerde gegen Urteil zu AKW Biblis

Wiesbaden (dpa) - Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich will Beschwerde dagegen einlegen, dass die vorzeitige Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis für rechtswidrig erklärt wurde. Das kündigte das Umweltministerium am Abend in Wiesbaden an. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hatte im Februar einer Klage des Biblis-Betreibers RWE recht gegeben und dem Umweltministerium rechtliche Versäumnisse vorgeworfen. Das «Darmstädter Echo» berichtete, dass die Beschwerde morgen beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eingereicht werden soll.

Anzeige