weather-image
13°

Lastenfahrrad soll Arbeit erleichtern

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee – Im Rahmen des Projekts »Aufbruch in die neuen 20er« hat die Gemeinde Schönau am Königssee ein klimafreundliches Elektrolastenfahrrad angeschafft.

Anzeige

Seit dem Frühjahr 2020 wird die Arbeit der Mitarbeiter am Parkplatz Königssee durch dieses Fahrzeug unterstützt.

Das gesamte Areal kann jetzt zügig mit dem Lastenfahrrad befahren werden, um verschiedene Tätigkeiten, wie die Kontrollen und Reparaturen der Parkscheinautomaten oder auch das Aufsammeln von Müll zu erleichtern.

Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Bürgermeister Hannes Rasp, Parkplatzmitarbeiter Stefan Graßl und Alois Sunkler von AlpenBikes/CPS.

(Foto: privat)