Leichte Entspannung an der Preisfront in Deutschland

Wiesbaden (dpa) - Leichte Entspannung an der Preisfront für Deutschlands Verbraucher: Die Jahresinflation sank von August auf September von 2,1 auf 2,0 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. 2,0 Prozent ist exakt die Zielmarke der Europäischen Zentralbank für ein stabiles Preisniveau im Euroraum. Im Monatsvergleich blieben die Verbraucherpreise in Deutschland unverändert. Haupttreiber der Teuerung sind nach wie vor die Energiekosten.

Anzeige