weather-image
29°

Leichte Erholung im April auf deutschem Automarkt

Bad Homburg (dpa) - Der deutsche Automarkt hat sich im April etwas erholt. Gut 284 000 Personenwagen wurden neu zugelassen, das waren 3,8 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller in Bad Homburg mitteilte. Die ersten vier Monaten des Jahres zusammen brachten jedoch bei den Neuzulassungen ein Minus von 8,5 Prozent. Der VDIK sprach von einem «leichten Frühlingserwachen».

Anzeige